Adventskalender 2015 DIY

101 Adventskalender-Füllungen unter 5 Euro

Wem alle Adventskalender zum Kaufen aus meiner Übersicht nicht so richtig zusagen, der möchte vielleicht selbst Hand anlegen und ein Adventskalender DIY Projekt starten. Für den Liebsten oder die beste Freundin oder Mama & Papa soll es schließlich etwas Besonderes sein: ein individueller Adventskalender für Erwachsene selbst befüllt. So wird es etwas ganz Persönliches! Aber so schnell dieser Entschluss gefasst ist, so schnell stößt man auch auf das Problem:

Was packe ich bloß in den Adventskalender hinein?

Ich stehe auch jedes Jahr aufs Neue vor diesem Problem, daher habe ich angefangen, mir eine Merkliste für „Adventskalender-Füllgegenstände“ zu machen. Und genau diese möchte ich heute mit Dir teilen.

Preislich habe ich mich auf 5 Euro pro Tag beschränkt. 5 Euro sind für jeden Tag immer noch etwas viel, so kommt man ja immernoch auf 120 Euro! Aber in meine Liste habe ich für Dich auch viele Ideen gepackt, die deutlich günstiger sind und auch bei deutlich kleinerem Budget zu realisieren sind. Eine Kombination aus teuer und günstig macht (in meinen Augen) am meisten Sinn: für Nikolaus & die Adventssonntage darf es auf jeden Fall etwas Besonderes sein! Ich denke, Du wirst in meiner Liste der Adventskalender-Füllgegenstände auf jeden Fall etwas Inspiration zur Befüllung Deines Adventskalenders finden:

Kulinarisches für den selbstbefüllten Adventskalender

Diese Kategorie scheint zunächst etwas „langweilig“, aber durch ungewöhnliche Ausführungen ist sie bei den Beschenkten oft heiß begehrt 🙂 Mein Mann sagt, nach seiner liebsten Adventskalenderfüllung befragt: „Schokolade!! Aber eben nicht 08/15.“ Etwas Spezielles und nicht Alltägliches wäre z.B. Schokolade mit schwarzem Pfeffer, o.ä.:

  1. Plätzchen-Ausstecher (vielleicht mit einem Rezept)
  2. Teebeutel oder eine besondere Kaffeemischung
  3. Gewürzmischung
  4. kleine Flasche Sekt oder Wein oder auch etwas Hochprozentiges in Mini-Form
  5. Trinkschokolade am Stil, z.B. bei Butlers oder Galeria Kaufhof zu finden
  6. Kuchen im Becher, z.B. von Dr. Oetker
  7. Gebrannte Mandeln
  8. Lebkuchen
  9. Plätzchen: Spekulatius, Zimtsterne & Co.
  10. Domino-Steine oder Pralinen
  11. Marzipan / Marzipankartoffeln
  12. Schoko-Nikolaus, allgemein: Schokolade
  13. Mini-Stollen
  14. Mini-Honig oder Mini-Konfitüre
  15. Glühwein
  16. Sirup für in den Kaffee, Tee & mehr, selbstgemacht oder z.B. von Monin über Tchibo (lässt sich gut aufteilen!)
Beauty & Wellness für den selbstbefüllten Adventskalender

In dieser Sparte sind einige nützliche, aber gleichzeitig auch „luxuriöse“ Geschenkvorschläge versteckt. Mein Extratipp: bei Douglas Bestellungen erhält man eigentlich immer nette Goodies, die sich toll als Adventskalenderfüllung verwenden lassen.

  1. Badeschwamm bzw. Badepuff
  2. (selbstgemachter) Badezusatz (Badesalz, Badebombe)
  3. Saunaaufguss
  4. Massageöl
  5. Gesichtsmaske (bei DM oder Rossmann ab ca. 50 Cent erhältlich, nach oben sind hier keine Grenzen gesetzt)
  6. kleine Beauty- oder Pflegeprodukte (Reisegrößen)
  7. Vitamin-Präparat
  8. Taschentücher mit Motiven
  9. Mini-Handcreme für die Tasche
  10. Lippenpflege
  11. Körper-Peeling (Einmalanwendung), z.B. von Douglas
  12. Nagellack
Accessoires für den selbstbefüllten Adventskalender
  1. Taschenwärmer, z.B. in Herzform über Amazon
  2. Kuschelsocken
  3. Taschenwärmer
  4. Wärmflasche
  5. schickes Haargummi/Haarschmuck, z.B. von Lala’s über Dawanda
  6. Armbändchen, z.B. von H&M, Sixx, Pieces, etc. (Tipp: Multi-Packs können aufgeteilt werden 🙂 )
  7. Ohrringe, z.B. von Dawanda
  8. Makeup-Täschchen
  9. Klebe-Tattoo
Papeterie & Büroartikel für den selbstbefüllten Adventskalender
  1. hübsche Stifte
  2. kleiner Block
  3. Mini-Stempel, z.B. von Dauphin Design über Dawanda
  4. dazu gehört dann an einem anderen Tag: Stempelkissen
  5. Washi-Tape, z.B. von Bespoke Design über Dawanda
  6. süße Kerze
  7. Lesezeichen
  8. Haftnotizen mit schönem Motiv
  9. Aufkleber zum Scrapbooking oder Filofaxing
  10. kleines Notiz-Büchlein
  11. weihnachtliche Deko-Locher
  12. hübsche/extravagante Heftzwecken
Spielsachen & Verspieltes für den selbstbefüllten Adventskalender

Meine Lieblingskategorie! Ich bin innerlich einfach ein Kind geblieben. Und grade an Weihnachten sind wir alle erfüllt von Kindheitserinnerungen. Wieso sollte man dann nicht auch verspielte Kleinigkeiten in den Adventskalender für Erwachsene packen? 🙂

  1. Lego (Set auf mehrere Tage aufteilen), z.B. aus der Atlantis-Reihe (klick!)
  2. Geschicklichkeitsspiel, z.B. von Schmidt Spiele (lässt sich aufteilen!)
  3. Kartenspiel (Uno, Ligretto, Quartett, …)
  4. Rubbellos
  5. ausgefüllter Lottoschein
  6. Schleich-Figur
  7. Geduldsspiel
  8. gefaltete Origami-Figur
  9. kleines Kuscheltier
  10. Überraschungs-Ei
Dekoratives für den selbstbefüllten Adventskalender

Nicht nur Frauen lieben Dekoration. Das ist ein weitverbreitetes Vorurteil. Männer lieben sie genauso, sie kümmern sich nur seltener darum. Aber wenn es schon im Adventskalender ist wird es auch mit Freude verwendet!

  1. (gerahmtes) Foto (oder z.B. Motivations-Spruch) für an die Wand/auf den Schreibtisch oder
  2. laminiertes Foto für die Brieftasche
  3. Räucherkerzen
  4. Fenster-Aufkleber
  5. Duftöl
  6. Duftkerze
  7. Weihnachtsschmuck
  8. Honig-Kerze
  9. Teelichthalter
  10. Teelicht mit Message
  11. kleines Wand-Tattoo
  12. (selbstgemachte) Girlande
  13. Fahrrad- oder Auto-Aufkleber
Medien für den selbstbefüllten Adventskalender
  1. selbstgemachtes Mixtape (CD oder Playlist)
  2. DVD, z.B. die wunderbare Romanze Tatsächlich Liebe (klick!)
  3. CD oder MP3-Download
  4. Handy-Case
  5. PC-Spiel (z.B. über Steam)
  6. Ebook
  7. Video-Download, z.B. Dallas Buyers Club (klick!)
Praktisches für den selbstbefüllten Adventskalender

Diese Kategorie erfreut immer wieder aufs neue, denn die kleinen Geschenke werden täglich benutzt und verbreiten so übers ganze Jahr hinweg Freude.

  1. kleine Kistchen/Boxen
  2. Meter/Maßband (davon kann man doch nie genug haben, oder?)
  3. Wäschesäckchen (Lavendel)
  4. Bildschirm-Reinigungstücher
  5. Eiskratzer
  6. Türenteiser
  7. Einkaufswagen-Chip
  8. Notizzettel für die Windschutzscheibe (z.B. auf Amazon zu finden)

 

Küchen & Haushaltsartikel für den selbstbefüllten Adventskalender

Das gleiche wie für die Kategorie „Praktisches“ gilt auch hier. Rund ums Jahr werden diese hübschen Gebrauchsgegenstände verwendet und tatsächlich „gebraucht“.

  1. schöne Servietten
  2. Teigstempel/Keksstempel
  3. Blumenzwiebeln
  4. weihnachtliche Eiswürfelform
  5. Pralinenförmchen
  6. Schlüssel- oder Taschenanhänger
  7. außergewöhnliches Geschirrtuch
  8. wiederverwendbare Einkaufstüte
  9. schöne Tafel-Etiketten
  10. Magnete für Kühlschrank, Tafel & Whiteboard
  11. neue Müslischale
  12. Kaffeebecher
  13. Tubenaufroller (auch als Tubenquetscher, Tubenpresse o.ä. bekannt)
  14. Deckelöffner, z.B. meinen Liebling „JarKey“ (klick!)

Zusatz-TIPP: Falls Dir die hochwertigeren Füllungen besser gefallen, Du aber trotzdem sparen möchtest, kannst Du es einfach wie Benefit oder Lush machen. Kreiere einen Kalender mit nur 12 aber dafür richtig bombastischen Türchen. Oder vielleicht sogar nur 4 Türen – für jeden Adventssonntag einen?

Trotz all der Ideen für die Adventskalender-Füllung war noch nicht das Richtige für eure Liebsten dabei? Dann schaut doch noch mal bei meiner Übersicht der Beauty-Adventskalender oder den 20 TOP Adventskalendern (für Männer) vorbei! Vielleicht werdet ihr ja dort bei den „vorgefertigten“ Adventskalendern fündig 🙂

Write a comment