Beautyboxen Werbung

Boxstories September Edition – First Love Yourself*

Boxstories hat sich im Laufe der Monate zu meiner Lieblingsbox gemausert. Mir gefällt die Mischung aus Beauty und Lifestyle einfach hervorragend, und auch die Designs begeistern mich jeden Monat aufs Neue. Auch die September Edition „Love Yourself“ trifft genau meinen Geschmack und ist mit sooooooooo schönen Dingen gefüllt! Ich bin ganz hin und weg und möchte mich ganz herzlich beim Boxstories Team für die kostenfreie Zusendung der Box bedanken! Außerdem habe ich einen Boxstories Rabattcode für meine Leser, wenn das mal nichts ist!

Du kennst Boxstories noch gar nicht? Dann hier erst mal eine kurze Erklärung zu der Überraschungsbox:

Boxstories ist eine Lifestyle Box, die monatlich erscheint und Dein Leben mit inspirierenden Themen bereichern möchte. In der Box stecken jeden Monat 6-8 Überraschungen aus den Bereichen Dekoration, Beautyprodukte, Lifestyle-Accessoires, Papeterie und Leckereien. Alles ist liebevoll vom Boxstories Team ausgewählt und auf das monatlich wechselnde Thema abgestimmt – sowohl optisch als auch thematisch. Die Boxen kosten ohne Abo 21 Euro, im Abo kann man etwas sparen und die Box günstiger erhalten. Oder Du verwendest einfach den Boxstories Rabattcode „Junglestories“ und erhältst 5 Euro Rabatt auf Deine Box. Die September Edition First Love Yourself kostet dann nur noch unschlagbare 16 Euro!

Möchtest Du ein paar der älteren Boxen anschauen, dann kannst Du mal hier rein schauen:

Boxstories April – Just Bloom

Boxstories Mai – Wild at Heart

Boxstories Juni – Good Vibes

Boxstories Juli – Passionately Curious

Boxstories August – hier habe ich eine kleine Sommerpause eingelegt

Aber jetzt endlich zum Unboxing der September Edition „First Love Yourself“, ich kann es kaum abwarten!

 

Neon-Ausmalbuch by BOX STORIES

Als erstes fällt mir das riesige Neon-Ausmalbuch in die Hände, das sich schon durch das Seidenpapier hindurch farben- und formenfroh angekündigt hat.

Es ist wundervoll gestaltet, ich liebe die Bilder und Sprüche dazu und freue mich wirklich riesig über das tolle Buch. Ausmalbücher für Erwachsene sind ja schon länger ein Trend, und auch wenn ich diesem Hobby bis jetzt nicht gefrönt habe, habe ich die Bücher immer mit Freuden betrachtet. Jetzt fange ich aber selbst mit dem Malen an 🙂

Hier einmal ein Beispiel für ein Ausmalbild – richtig klasse:

Ich finde, diese Art von Bilder sehen auch super aus, wenn man nicht 100% ausgemalt hat, sondern vielleicht nur für einen kleinen Teil Zeit und Muße hatte. Hach, jetzt weiß ich jedenfalls wie ich den Sonntag vergammele! 🙂

 

Roger & Gallet – Extraits de Cologne „Neroli Facetie“ (29 Euro)

Ui, als Duftjunkie ist DAS natürlich genau mein „JAM“ – ein Duft von Roger & Gallet. In jeder Boxstories September Edition ist eines von fünf verschiedenen Extraits, die eine positive Wirkung auf unsere Stimmung haben sollen. Jedem Duft werden verschiedene Stimmungen zugeschrieben.

Na das kann ich doch nur unterschreiben, denn schon seit einigen Jahren mache ich das ganz automatisch. Je nachdem wie ich mich morgens fühle, trage ich einen anderen Duft auf, der meine Stimmung in eine bestimmte Richtung lenkt. Wenn ich z.B. morgens etwas schlapp bin, trage ich ein Parfum auf, dass spritzig und frisch duftet und die Lebensgeister weckt. Wenn ich hingegen mich nach kuscheln und Geborgenheit sehne, trage ich einen warmen, umhüllenden, anheimelnden Duft auf. Nie im Leben könnte ich nur mit einem Parfum in meinem Kabinett leben, ich brauche Abwechslung! 🙂

Das schreibt Roger & Gallet zu dem Duft:

Beruhigend, ansprechend und harmonisierend. Baut Unruhe ab, erleichtert das Einschlafen und hebt die Stimmung auf. Für die Kreation seines Extrait de Cologne wählte der französische Parfümeur Fabrice Pellegrin: – Neroli Essenz – Orangenblüten Absolue – Immortelle (Strohblumen) Absolue – Kostbare destillierte Essenzen von Zedernholz, Petit Grain, Engelwurz-Samen und Vetiver. Ein fröhliches Lachen liegt in der Luft. Erfüllt von heiteren Witzen, Slapstick und jeder Menge Spaß. Facétie ist eine Haltung – heiter, fröhlich, verspielt. Die Kunst, mit Grimassenschneiden und kleinen Späßen ganz großen Spaß zu haben.

Der Duft aus der Box ist für meine Nase sehr blumig und lieblich, nicht unbedingt derjenige aus der Reihe, den ich mir selbst aussuchen würde. Neroli Facetie duftet sehr intensiv und ein großzügiges Auftragen, wie es z.B. von Flaconi empfohlen wird, halte ich nicht für nötig, ich würde erst mal mit einem Spritzer starten ;-). Der Duft ist warm und weich, für mich ein schöner Herbstduft, gleichzeitig aber durch Vetiver trotzdem noch frisch und ein wenig herb. Der Duft ist alles andere als eindimensional, und das schätze ich sehr! Auf jeden Fall werde ich lange Freude an diesem Duft haben.

 

Pielor Hand & Nail Cream

In jeder Boxstories Box September ist die Handcreme von Pielor in einem von drei verschiedenen orientalischen Düften enthalten. Pielor als Marke kenne ich noch gar nicht, aber die Verpackung sieht bezaubernd aus. Ein tolles Mitbringsel oder einfach als Eyecatcher in der Handtasche zu verweden.

 

Aqua Licious

What?! Eine faltbare Wasserflasche? Ich bin geflashed, das Konzept kannte ich noch nicht und vor allem als Schülerin und Studentin hätte ich mir damals den Popo weggefreut über diese Erfindung. Man geht morgens mit einer vollgepackten Tasche und einer vollen Wasserflasche aus dem Haus. Und wenn man die faltbare Flasche leergetrunken hat ist plötzlich viel Platz in der Tasche und man kann z.B. problemlos noch Besorgungen machen und etwas anderes in seine Tasche packen! Eine von drei verschiedenen bunt gestalteten Aqua Licious Wasserflaschen ist in jeder Boxstories Box.

Und ich darf sie auch in die Spülmaschine packen! Yeah!

 

Countryfield Duftkerze

 

Eine süße Duftkerze in der Dose, für mich ein optimales Mitbringsel wenn wir bei Freunden eingeladen sind oder ich einfach einmal jemandem eine Freude machen möchte. Für mich selbst ist der Duft der Kerze leider zu blumig – das kann ich schon durch das kleine Löchlein oben in der Dose riechen, daher ab in die Geschenke-Box. Einer von zwei verschiedenen Düften, passend zur herbstlichen Jahreszeit, ist in jeder Boxstories September enthalten.

Auf jeden Fall eine lustige Geschenkidee.

 

Sticky Notes

Bereits vor einiger Zeit habe ich meinen Vorrat an häßlichen gelben Post-Its aufgebraucht und kaufe nur noch schöne Sticky Notes nach. Daher kommt mir diese Boxenbeilage auch sehr gelegen. Ich mag es, auch bei alltäglichen Gebrauchsgegenständen auf Schönheit und nicht nur auf Zweckmäßigkeit zu achten.

 

Mein Fazit & Boxstories Rabattcode

Die Boxstories September gefällt mir ausgesprochen gut, das Thema ist wie immer liebevoll und aufbauen. Und ich kann mit allen Produkten etwas anfangen – besonders über den Duft freue ich mich riesig. Das Thema „First Love Yourself“ wurde für mich 1A umgesetzt: ich verwöhne micht mit einem Parfum, lasse meine Seele beim Ausmalen baumeln während eine Duftkerze einen heimeligen Duft verströmt, versorge meinen Körper mit ausreichend Wasser, pflege meine Hände mit Handcreme und verschönere meinen Alltag mit wirklich zauberhaften Notizzetteln.

Das Design wiederum ist in meinen Augen nicht ganz so stimmig wie bei den anderen Boxen bisher, es wirkt etwas zweigeteilt. Aber das finde ich nicht wirklich dramatisch, beide Designwelten (rosa-lieblich-zart vs. bunt-vielfältig-rauschend) gefallen mir. ich bin das nur von Boxstories etwas konsistenter gewöhnt.

Was sagst Du zur Box? Hast Du jetzt auch richtig Lust Dich zu verwöhnen und Dir etwas Gutes zu tun? Dann kannst Du Dir hier die Box bestellen und dabei mit dem Boxstories Rabattcode „Junglestories“ noch 5 Euro sparen.*

 

* Werbung. Ich habe die vorgestellte Box kostenfrei zugeschickt bekommen, meine Meinung beeinflusst das nicht. Ich lese selbst viele Blogs und möchte auch als Leser nur ehrliche Meinungen hören, Fake-Schwärmereien nutzen niemandem. Nach diesem Grundsatz führe ich auch meinen Blog. Wenn Du den Boxstories Rabattcode benutzt, um Dir eine Box zu bestellen, erhalte ich eine Aufwandsentschädigung. Du musst ihn natürlich nicht benutzen, aber ich würde mich sehr freuen, wenn Du meinen Blog auf diese Weise unterstützen möchtest – es kostet Dich nichts!

Write a comment