Geschenkideen Makeup

La petite Robe noire Makeup Collection*

[Werbung: PR-Sample] Das Parfum La petite Robe noire hat binnen weniger Jahre Kultstatus erreicht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Guerlain passend dazu in diesem Jahr die La petite Robe noire Makeup Collection lanciert hat. Douglas hat mir freundlicherweise einen Nagellack und einen Lippenstift aus der La petite Robe noire Makeup Kollektion zur Verfügung gestellt, die ich Dir heute vorstelle:

guerlain-la-petite-robe-noir-makeup-collection-kollektion-zum-parfum-001

 

Zunächst zum Lack:

Guerlain La petite Robe noire Deliciously Shiny Nail Colour

Das schreibt Douglas zu den Guerlain La petite Robe noire Nagellacken

Unter der Erfolgslinie La Petite Robe Noire kreiert Guerlain duftende, ultraglänzende und lang anhaltende Nagellacke in aufregenden Farben, mit denen Sie Ihrem kleinen Schwarzen das gewisse Etwas verleihen. Die Flasche ist dem legendären Flakon der „La Petite Robe Noire“-Düfte nachempfunden und mit ihrem herzförmigen Verschluss einfach unwiderstehlich. Der flache Pinsel ermöglicht ein optimales, einfaches und präzises Auftragen. Die Formel ist mit einem speziellen Harz angereichert, das einen außergewöhnlichen Halt, Elastizität und Geschmeidigkeit garantiert. Der floral-fruchtige Duft entwickelt sich schon kurze Zeit nach dem Auftragen.

Produktvorstellung

Der Nagellack aus der La petite Robe noire Makeup Kollektion kommt in 10 verschiedenen Nuancen. Die Farbnuance, die ich heute ausprobiere, ist #002 Pink Tie – ein knalliges Pink, ganz leicht ins rötliche gehend. Die Verpackung des Lacks ist wunderschön gestaltet, sowohl der Umkarton als auch der eigentliche Flakon gefallen mir sehr gut. Das bin ich von Guerlain auch nicht anders gewöhnt, edle und exklusive Verpackungen sind Teil des Markenzeichens der französischen Exklusivmarke. Der Deckel, der an das Design des Parfumverschlusses anknüpft, ist leider nicht aus Glas (sondern aus Plastik), aber die Optik stört das nicht.

guerlain-la-petite-robe-noir-makeup-collection-kollektion-zum-parfum-002

Die Konsistenz des Lacks ist für mich ideal: er ist nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest und lässt sich sehr schön lackieren. Ebenfalls gut gefällt mir der recht breite Pinsel, der den Auftrag zu einem Kinderspiel macht. Der Nagellack an sich duftet zunächst einmal noch nicht besonders – hier war ich fast schon enttäuscht als mir der reguläre Nagellackduft entgegen schlug. Aber nach dem (sehr schnellen!) Trocknen duften die Nägel sofort fruchtig – für mich eindeutig nach schwarzer Kirsche. Wer das Parfum kennt, wird es in diesem Duft garantiert wieder erkennen. Dieser Duft hält etwa 12-24 Stunden auf den Nägeln, danach kann man durch den Topcoat wieder eine neue Duftwelle heraufbeschwören. Die erste Lackschicht ist bereits deckend, aber mit einer zweiten Schicht wird die Farbe noch intensiver. Eine dritte Schicht ist nicht nötig.

guerlain-la-petite-robe-noir-makeup-collection-kollektion-zum-parfum-010

Dies ist seit einiger Zeit mal wieder ein Highendnagellack, der auch tatsächlich seinen Preis wert ist. Der  „Pink Tie“ duftet lecker – was mir erstaunlicherweise viel besser gefällt als erwartet. Das ist einfach etwas Besonderes in meinem Nagellackschränkchen. Außerdem trocknet er super schnell, ist in einem Auftrag deckend und hat ein schönes, glänzendes Finish.imgp5235

 

Online bestellen

Guerlain La petite Robe noire Nagellack – 22,99 / 8,8ml Douglas**

in den Nuancen:

#001 – My First Nail Polish
#002 – Pink Tie
#003 – Red Heels
#007 – Black Perfecto
#008 – Denim Jacket
#022 – Red Bow Tie
#042 – Fire Bow
#061 – Pink Ballerinas
#063 – Pink Button

Und der Lippenstift?

Guerlain La petite Robe noire Deliciously Shiny Lip Colour

Das schreibt Douglas zu den Guerlain La petite Robe noire Lippenstiften

Guerlain kreiert einen absolut essenziellen und völlig unwiderstehlichen „La Petite Robe Noire“-Lippenstift in lebendigen Farben. Die glänzende und besonders leichte Textur bringt das natürliche Strahlen der Lippen zum Vorschein und macht sie geschmeidig-weich. Inspiriert von La Petite Robe Noire ist die Formel sanft parfümiert und aromatisiert. Eine Mischung aus wertvollen Ölen und ausgesuchten „POP“-Pigmenten sorgt für ein ultraglänzendes Finish in reinen, strahlenden Farben sowie glatte, weiche und strahlende Lippen.

Produktvorstellung

guerlain-la-petite-robe-noir-makeup-collection-kollektion-zum-parfum-003

Der Lippenstift aus der La petite Robe noire Makeup beeindruckt mit einem ebenso verspielten Design. Die Hülse ist ebenfalls aus Plastik – die Haptik ist somit nicht die edelste, aber die Optik stimmt mich versöhnlich. Ich habe die Nuance #022 Red Bow Tie zum Ausprobieren erhalten – ein schönes, kräftiges Rot – eher ins Bläuliche tendierend (aber das ist wirklich nur eine minimale Tendenz). Insgesamt gibt es 20 verschiedene Nuancen – es gibt also mehr Auswahl als bei den Lacken.

guerlain-la-petite-robe-noir-makeup-collection-kollektion-zum-parfum-008

Der Auftrag ist zart und sehr leicht, mir kommt dabei direkt ein Hauch des süßlichen Dufts dabei entgegen. Aber es ist wirklich nur ein Hauch – nicht  zu aufdringlich oder überwältigend – sondern eben genau richtig. Die Dosierung der Parfümierung finde ich äußerst gelungen – denn nichts ist für mich schlimmer als ein überparfümierter Lippenstift. Ein schmaler Grat, der von Guerlain perfekt beschritten wurde.

guerlain-la-petite-robe-noir-makeup-collection-kollektion-zum-parfum-009

Ein weiterer Punkt der mich beeindruckt ist das problemlose Schichten des Lippenstifts. Das Finish ist im ersten Auftrag nämlich sehr sheer und glänzend, aber durch mehrmaligen Auftrag lässt sich die Farbe sehr gut aufbauen. Und das funktioniert ohne Verschieben oder Verschmieren, ein Traum.

guerlain-la-petite-robe-noir-makeup-collection-kollektion-zum-parfum-011

Die Haltbarkeit ist, wie man es bei einer so leichten Textur erwarten kann, sehr eingeschränkt. Je nachdem, was ich mache, sind es 2-4 Stunden oder eben bis zum nächsten Essen. Aber das Tragegefühl ist wirklich himmlisch: die Lippen fühlen sich gepflegt und zart an. Und beim Verschwinden des Lippenstifts von den Lippen geht alles gleichmäßig und ohne unschöne Ränder von statten.

Insgesamt also ein sehr schöner und empfehlenswerter Lippenstifft wenn man viel Wert auf leichte Texturen legt und ein angenehmes Lippengefühl bevorzugt.

 

Online bestellen

Guerlain La petite Robe noire Lippenstift – 29,99 Euro / 2,8g erhältlich bei Douglas**

in den Nuancen:

#001 – My First Lipstick
#002 – Pink Tie
#003 – Red Heels
#007 – Black Perfecto
#011 – Beige Lingerie
#012 – Phyton Bag
#013 – Leather Blazer
#020 – Poppy Cap
#021 – Red Teddy
#022 – Red Bow Tie
#041 – Sun-twin-set
#042 – Fire Bow
#061 – Pink Ballerinas
#064 – Pink Bangle
#065 – Neon Pumps
#066 – Berry Beret
#067  – Cherry Cape
#068 – Mauve Gloves
#069 – Lilac Belt
#070 – Plum-brella

 

Mein Fazit

Für Guerlain-Fans und Verpackungs-Opfer wird es hier gar keine Frage geben. Die Verpackung ist so traumhaft schön und verspielt, dass sie uns sofort verführt. In dieser Hinsicht sind beide Produkte ein Musthave. Allen anderen würde ich mindestens die Nagellacke ans Herz legen: sie haben eine tolle Qualität und duften zusätzlich nach Kirsche, das lässt mein und bestimmt auch Dein Kosmetik-Herz höher schlagen. Die Lippenstifte sind optimal für diejenigen, die eher sheere und pflegende Lippenprodukte mögen, für mich persönlich sind sie kein Musthave.

La petite Robe noire Makeup Collection online bestellen

guerlain-la-petite-robe-noir-makeup-collection-kollektion-zum-parfum

Guerlain La petite Robe noire Lippenstift – 29,99 Euro / 2,8g erhältlich bei Douglas**
Guerlain La petite Robe noire Nagellack – 22,99 / 8,8ml Douglas**

 

Wie gefällt Dir die La petite Robe noire Makeup Collection von Guerlain? Bist Du auch Feuer und Flamme für den duftenden Nagellack? Oder haben es Dir eher die pflegenden Lippenstifte angetan?

 

* PR-Sample
** Affiliate-Link

Merken

Merken

Merken

Comments (2)

  • NATÜRLICH ist der Duft beim Nagellack ein unnützes Gimmick. Aber genauso NATÜRLICH werde ich mir den holen, da ich alles mit Duft liebe! Ich bin halt auch nur ein Marketing-Opfer – aber mit Duft 🙂

    Antworten
    • Du armes Opfer! 😀
      Ich war auch ganz erstaunt von mir, denn zuerst war ich ÜBERZEUGT, dass ich mit Sicherheit keinen duftenden Nagellack brauche, aber erst mal aufgetragen und dran geschnuppert… Lecker 🙂 Und so hübsch anzuschauen 🙂 Danach hab ich dann gleich mal nach den anderen Farbnuancen gegoogelt 😉

      Antworten

Write a comment