Edited Insider Box April 2017
Beautyboxen Lifestyle

Kostenlose Edited Beauty Box

Du möchtest auch eine kostenlose Edited Beauty & Lifestyle Box? Dazu musst Du nicht reich sein, kein Beautyblogger sein, kein Wenn und Aber. Lies einfach weiter und erfahre, was in meiner Edited Beauty Box im April 2017 war und wie Du auch an Deine Edited Box kommen kannst!

Der Inhalt

Die Box kommt als weißer Maxibriefumschlag, ganz unscheinbar, aber der Inhalt OH LALA 😉

Neben den obligatorischen Gutscheinen für edited.de fällt mir sofort die hübsche Postkarte mit dem goldenen Schriftzug „OH LALA“ auf. Ich liebe Postkarten und diese wird sicherlich einen schönen Platz in meinem Zuhause finden.

Daran anknüpfend gibt es ein kleines Notizbüchlein mit der rosé goldenen Aufschrift „Happy Thoughts“, das schon in Benutzung bei mir ist. Ich nutze es, um jeden Tag 5 positive Gedanken aufzuschreiben. Das ist eine Übung, die ich sporadisch mache, wenn ich merke, dass ich zu sehr in Negativitäten spreche oder wenn mir scheinbar alles auf den Keks geht. Wenn ich die guten Dinge aufschreibe, hilft mir das, zu sehen wie gut ich es habe und dass mir doch nicht alles so auf den Senkel geht, wie es den Anschein hat. #thinkhappy

kostenlose Edited Beauty Box April 2017
Meine kostenlose Edited Beauty Box im April 2017

Ein weiterer Favorit für mich ist die Maske von Dermaroller. Die Intensive Hyaluronic Moisturizer Mask ist eine Sheet Mask und steckt voller phantastischem Hyaluron. Einen Dermaroller selbst möchte ich nicht an meine Haut lassen! Das sind diese kleinen Roller mit ganz vielen Nadeln… Nein, das möchte ich nicht 😀 – Aber die Maske ist einsame Spitze. Ich habe sie abends aufgetragen und den Rest gut in meine Haut einmassiert. Am nächsten Morgen war mein Gesicht glatter als jeder Babypopo. Davon brauche ich mehr!

Der Schmuck von six ist sehr niedlich, im zarten dainty Style. Dieser Look passt leider gar nicht zu mir, aber das ist nicht schlimm, eine Abnehmerin ist schon gefunden: meine kleine Nichte freut sich sicher!

Der Lipgloss ist ein Produkt, das die ganze Box verunstaltet in meinen Augen. Er wirkt durch die aufgeklebten Strasssteine sehr billig und erweckt in mir keine Lust ihn auszuprobieren. Aber das ist wirklich Meckern auf hohem Niveau.

Mein Fazit zur Edited Beauty Box

Die kostenlose Edited Beauty Box hat mich von den Söckchen gehauen. Lediglich ein Produkt ist enthalten, mit dem ich nichts anfangen kann. Den Rest finde ich zuckersüß und passend zum Frühling.

Wie bekommst Du Deine gratis Edited Beauty Box?

Ganz einfach: Du musst Edited Insider werden. Dann erhälst Du eine Willkommensbox. Deinen Status als Insider kannst Du verlängern, in dem Du Deine Tante, Deine Mama und Freundin Lieschen ebenfalls in den Club einlädt!

Ahso! Na danke. Und wie wird man Edited Insider?

Ein Edited Insider läd Dich in den Insider Club ein.

Soso. Und wer da so?

Na ich zum Beispiel 😉

Hinterlasse mir einen Kommentar, dass Du Edited Insider werden möchtest, und ich schicke Dir in den nächsten Tagen eine Einladung. Mehr ist nicht zu tun!

Wie geil ist das denn?! 🙂

Comments (4)

Write a comment