Lookfantastic Beauty Box März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox
Beautyboxen

Lookfantastic Beautybox März 2016 – #LFEXPLORER

Was bietet uns wohl die Lookfantastic Beautybox März 2016? Ostereierglück? Weit gefehlt. Statt der üblichen Oster- oder Frühlingsthemen geht es bei Lookfantastic auf Reise. Destination: Beauty. Yippieh – heute nehme ich euch also mit auf große Beauty-Tour.

Das schreibt Lookfantastic.de zur März Box:

Im März nehmen wir dich auf eine Reise um die Welt mit und stellen dir unsere Lieblingsprodukte aus New York, Paris und London vor. Mit einer Reihe an Hautpflege, Haarpflege und Make-Up in dieser Box besitzt du alles, was du brauchst, um deine Haut zu verjüngen, deine Beautyroutine zu erfrischen und ein Jet-Set Leben zu führen!

Genug Vorgeplänkel.

Let’s start the unboxing: #LFEXPLORER

Als ich die Lookfantastic Beautybox März 2016 auspacke, entdecke ich gleich die nächste Besonderheit: die Box ist wundervoll gestaltet! Statt der üblichen schwarzen Box blinzelt mich eine bunte, stilisierte Weltkarte in Frühlingsfarben an – und ganz ohne pastell! Klasse, Lookfantastic sammelt schon wieder Bonuspunkte bei mir, bevor ich überhaupt die Box geöffnet habe :D. Die Weihnachtsboxen (klick!) fand ich auch schon so wunderschön. Daher hoffe ich, dass dies jetzt immer (öfter) mit zum Programm gehört.

Lookfantastic Beauty Box März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-002
Oh yes, let’s be adventurous!

 

Ich fange direkt mit dem Produkt an, das mich in der Lookfantastic Beautybox März 2016 am meisten anspricht:

 

CODAGE Paris: Masque Hydratant (Moisturizing Mask)

Die Highend-Marke Codage Paris habe ich bereits in einer früheren Box kennengelernt (klick!). Das Serum, das damals enthalten war, hat mir außerordentlich gut gefallen. Daher freue ich mich sehr, nun eine Maske des Labels in der Box zu haben. Mit 15 ml ist diese Probiergröße großzügig bemessen und man kann die Moisturizing Mask einige Male anwenden.

Lookfantastic Beauty Box März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-006
Codage Paris: Masque Hydratant aus der Lookfantastic Beauty Box März 2016

 

Das finde ich bei Boxenprodukten immer hilfreich, Einmalanwendungen sind meist wenig aussagekräftig. Auf der Packung ist angemerkt „For all skintypes“ – ich bin gespannt. Im Augenblick ist meine Haut sehr feuchtigkeitsbedürftig, die viele Heizungsluft macht ihr zu schaffen. Daher freue ich mich auf den nächsten #Maskenmittwoch, bei dem diese Maske sicherlich Anwendung finden wird 🙂 Sie duftet jedenfalls schon einmal hervorragend – wie auch das Serum. Verzichtet wird bei Maske und Serum übrigens auf Parabene, Essentielle Öle & Phthalate – was in meinen Augen ein riesiger Pluspunkt ist. Als Alternativprodukt gibt es eine Probiergröße des Codage No.3 Radiance & Energy Serum (klick!), das ich bereits in einer früheren Box hatte.

Hier geht es zur Produktseite der Maske bei Lookfantastic.de

 

First Aid Beauty: Ultra Repair Cream (NYC)

Von First Aid Beauty habe ich schon sehr viel gesehen und gelesen, aber noch nie etwas ausprobiert. Sehr trockene, rissige Hautstellen sollen mit der Ultra Repair Cream behandelt werden. Nun, von der trockenen Heizungsluft habe ich ja schon gesprochen. Entsprechend finde ich auch hier sofort Anwendungsgebiete an meinem Körper: Ellenbogen, Hände, Knöchel, ach, die Liste ist lang :D. Bisher verwende ich für diesen Zweck die geruchlose Eucerin Aquaphor Advanced Therapy aus der  Apotheke. Die hoch gerühmte Elizabeth Arden 8 Hour Cream habe ich auch schon ausprobiert, aber der kräuterige Geruch störte mich dann doch.

Ich bin sehr gespannt, wie sich die First Aid Beauty Ultra Repair Cream im Vergleich schlägt. Und da ich doch so neugierig bin, muss ich direkt mein Näschen rein stecken: riecht nach nichts, halt, ein Hauch Minze, frisch, man könnte vielleicht sagen „Zahnpasta“ – aber schon kurz nach dem Eincremen merke ich davon nichts mehr, der Geruch ist leicht und verfliegt schnell. Die Creme ist weiß, nicht zu flüssig, aber nicht fest oder wachsartig wie die Eucerin oder Elizabeth Arden Varianten. Sie lässt sich hervorragend verteilen und scheint eher eine leichtere Version eines Repairbalms zu sein.

Lookfantastic Beauty Box März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-007
Mädchen für alles: die Ultra Repair Cream aus der Lookfantastic Beauty Box März 2016

Das Design spricht mich übrigens gar nicht an, es erinnert mich an die Navy und nicht an Pflege, irgendwie seltsam, aber ich achte so oder so mehr auf die inneren Werte. 🙂 Die First Aid Beauty Ultra Repair Cream könnt ihr hier über Lookfantastic bestellen für ca. 30 Euro/170g.

 

Revlon: Colorburst Lacquer Balm #105 Demure Réservée (NYC)

Ui, Revlon, eine spannende Kosmetikmarke, die für einige tolle Lippenprodukte bekannt ist. Von den Laquer Balms habe ich allerdings noch nie gehört. „Just Launched“ wird im beiliegenden Heftchen zu diesem Lip Balm angegeben, doch auf der Suche nach Swatches entdecke ich eine Fülle älterer Seiten, die den Colorburst Lacquer Balm vorstellen. Vielleicht wurde die Formulierung erneuert? Leider finde ich keinerlei Hinweise darauf, und stehe etwas im Dunkeln. Wenn ihr mehr wisst, hinterlasst mir doch einen Kommentar!

Lookfantastic Beauty Box März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-003
Revlon Colorburst Laquer in „Demure Réservée“ aus der Lookfantastic Beauty Box März 2016

Die Farbe ist jedenfalls frühlingshaft rosig-nude, allerdings mit viel Glitzer. Nicht ganz mein Geschmack. Von einem Lacquer erwarte ich außerdem ein lackartiges Finish, das ist hier offenbar nicht gegeben, für die meisten ist das wohl ein Pluspunkt, da Lacquer eher austrocknend wirken können. Der Colorburst Lacquer Balm fühlt sich eher cremig-seidig an und ist leicht transparent. Bei Lookfantastic gibt es (noch) keine Produkte von Revlon zu bestellen, aber dafür ja seit Neuestem bei Douglas. Hier könnt ihr den Lip Lacquer für ca. 11 Euro in verschiedenen Farben bestellen.

 

 

Nuxe Paris: Crème Prodigieuse (Anti-Fatigue Moisturising Cream)

Lookfantastic Beauty Box März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-004

Duftbombe von Nuxe: Crème Prodigieuse (Anti-Fatigue Moisturising Cream) aus der Lookfantastic Beauty Box März 2016

 

Diese Creme von Nuxe ist genau wie die letzte Creme, die ich von dieser Marke in der Box hatte, wirklich sehr sehr stark parfumiert. Das verleidet mir jegliche Lust daran, sie auszuprobieren. Trotzdem nehme ich es in Angriff: Die Creme ist weiß, sie lässt sich rasch und gut verteilen und zieht auch schnell ein. Meine Haut fühlt sich direkt gut durchfeuchtet an, allerdings werde ich den blumigen Duft so schnell nicht wieder los. Schade! Den Lipbalm von Nuxe mag ich gerne – und er schmeckt/riecht auch nicht intensiv sondern nur hauchzart. Von den Cremes bin ich bisher leider gar nicht überzeugt. Für mich passt das nicht in das Bild, das ich von Nuxe hatte! Für trockene Haut gibt es übrigens auch noch eine weitere Version: Crème Prodigieuse riche! Hier geht es zur Produktseite von Lookfantastic.

 

Caudalie Paris: Mizellenwasser

Caudalie ist eine sehr sympathische Marke. Ich liebe das Caudalie Parfum (Thè de Vine) und freue mich, weitere Produkte der Marke auszuprobieren.

Lookfantastic Beauty Box März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-005
Caudalie Mizellenwasser aus der Lookfantastic Beauty Box März 2016

Das Mizellen-Reinigungswasser von Caudalie überzeugt mich auf den ersten Blick durch eine lange Liste an Inhaltsstoffen, die alle NICHT enhalten sind: keine Parabene, Phthalate, Mineralöle, tierische Erzeugnisse, kein Phenoxyethanol und kein Sodium Laureth Sulfat. Daumen hoch dafür! Ich bin gespannt wie sich das Mizellenwasser bei der Makeup-Entfernung schlägt. Es wird einem direkten Vergleich mit dem Mizellenwasser von Bioderma Stand halten müssen. Im Gegensatz dazu ist das Mizellenwasser von Caudalie sehr geruchsintensiv und parfümiert mit dem klassischen Caudalie-Duft (Trauben und Kamille). 50 ml werden mir eine Weile genügen und ich freue mich, es auszuprobieren. Bei Lookfantastic kostet die Originalgröße (400 ml) ca. 25 Euro (klick!) – sie kommt übrigens mit einem sehr praktischen Pumpspender!

 

Lottie London: Shade & Shadow Brush

Pinsel kann man nie genug besitzen, oder?! 🙂 Dieser abgeschrägte Pinsel von Lottie London sieht noch dazu sehr süß aus. Ich liebe auch das schlichte Verpackungsdesign. Die Marke kenne ich bisher noch überhaupt nicht – nicht einmal vom Hörensagen -, und freue mich umso mehr, Lottie London durch die Lookfantastic Beauty Box kennenzulernen.
Den Shade & Shadow Brush werde ich vor allem für meine Augenbrauen einsetzen und dann und wann auch mal, um einen soften Lidstrich mit Puderprodukten (Lidschatten) zu ziehen. Die Pinselhaare sind synthetisch und somit ist der Pinsel auch vegan. In anderen Boxen können andere Pinselformen enthalten sein, aber ich bin sehr zufrieden mit dieser Pinselart. Hier könnt ihr euch das gesamte Sortiment von Lottie London bei Lookfantastic anschauen. Der Pinsel kostet dort ca. 7 Euro und ist somit etwa im gleichen Preissegment wie Realtechniques oder Zoeva angesiedelt.

Lookfantastic Beauty Box März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-011
Lottie London Shade & Shadow Brush aus der Lookfantastic Beauty Box März 2016

 

 

Goodies

Neben diesen 6 Produkten finden sich zwei weitere Goodies in der Box:

Wie schon in der letzten Lookfantastic Beauty Box (klick!) gibt es auch diesmal wieder das ELLE Magazin als Beilage. Yeah! Ich bin ein großer Freund englischsprachiger Magazine und blättere sehr gerne durch, um neue Trends zu entdecken.

Lookfantastic Beauty Box März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-009
ELLE Magazin aus der Lookfantastic Beauty Box März 2016

 

Als weitere Beilage der Lookfantastic Beautybox gibt es zwei Emergen-C Orange Packs – Vitamin C in Granulatform zum Auflösen in Wasser. 24 Beutel dieser Nahrungsergänzung gibt es für ca. 19 Euro bei Lookfantastic (klick) – ein stolzer Preis. Ein Vitaminboost für eine erkältungsreiche Jahreszeit aus dem Beutel ist sicherlich nicht jedermanns Sache und das Design wirkt eher apothekenhaft statt so stylish wie die restliche Box. Aber ich freue mich und das Granulat wird direkt sachgerecht angewendet 😉

 

Lookfantastic Beautybox März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-008
Emergen-C Energy release & Immunity Support aus der Lookfantastic Beautybox März 2016

 

Mein Fazit

Die Lookfantastic Beautybox März 2016 ist rundum überraschend: ein neues Design, ein außergewöhnliches Thema & sechs Produkte, die ich allesamt noch nicht kannte überzeugen mich. Die Creme von Nuxe überzeugt mich nicht ganz, aber ansonsten werde ich alle Produkte verwenden – und das kann ich über kaum eine Box behaupten.

Das Thema wurde meiner Meinung nach nicht ganz perfekt umgesetzt, denn mit Paris verbinde ich Parfum und mit London Tee & Rosen. Zudem sind exotischere Länder leider gar nicht vertreten. Indien und Japan schlägt Lookfantastic im beiliegenden Heftchen selbst vor. Stattdessen drei mal Paris/Frankreich wirkt im Vergleich langweilig.

Lookfantastic Beautybox März 2016 #LFEXPLORER Beautybox Kosmetikbox-010
Ein Blick in das beiliegende Heftchen der Lookfantastic Beautybox März 2016

 

Aber das sind für mich nur Äußerlichkeiten, die Produkte an sich gefallen mir fast ausnahmslos und mit einem Gesamtwert von über 60 Euro (wenn man die theoretischen Preise aller enthaltenen Produkte zusammenrechnet) bin ich auch sehr zufrieden. Meine Lieblingsprodukte in diesem Monat sind die Maske von Codage, die Creme von First Aid Beauty und der Pinsel von Lottie London.

Insgesamt finde ich die Box sehr abwechslungsreich. Wenn sie ankommt stürze ich mich immer direkt darauf und wechsle in den „Ahhhhhh“-und-„Oooooooh“-Modus und wirklich jedes Mal entdecke ich etwas komplett Neues für mich. Eben #LFEXPLORER.

Wenn ihr die Lookfantastic Beautybox März 2016 einzeln kaufen (ca. 20 Euro/Box) wollt geht es hier entlang – wenn ihr wie ich lieber gleich abonnieren wollt (ca. 15 Euro/Box), könnt ihr euch hier darüber informieren.

Was sagt ihr zu den Produkten? Habt ihr die Entdeckungsreise genossen oder wärt ihr gerne in exotischere Gefilde gereist?

Comments (8)

  • Alsoooo…Beauty ist ja nicht wirklich meins, aber als absolutes Verpackungsopfer ist das Design der Box für mich eine echte Gefahr über den Kauf nachzudenken 🙂

    Lieben Gruß
    Chiara

    Antworten
  • Hallo Melanie,
    die Box scheint ja wirklich sehr interessant zu sein. Mir gefällt die Zusammenstellung der Produkte wirklich sehr.
    Besonders das Mizellenwasser und die Anti Aging Creme, wären was für mich. Bin eben auch nicht mehr die jüngste.

    Viele liebe Grüße und einen schönen Mittwoch.
    Sandra

    Antworten
    • Hallo liebe Sandra,

      es freut mich, dass Du die Box auch spannend findest!
      Hauptsache man bleibt im Herzen & Kopf jung 🙂

      Herzliche Grüße
      Melanie

      Antworten
  • Da wäre ich auch direkt zum Verpackungsopfer geworden, die Verpackung gefällt mir schon so gut.
    Mir hätte wahrscheinlich nur der Pinsel zugesagt, wobi es ja auch immer interessant ist andere und neue Produkte kennenzulernen. Der Lip Laquer wäre auch nicht meins, ich mag es eher farbintensiv und momentan stehe ich total auf matt.
    Mittlerweile versuche ich erst aufzubrauchen und dann erst das nächste zu testen, bei einer Creme habe ich es geschafft und ich trauer ich jetzt schon nach aber es warten noch soviele andere 😀

    Liebe Grüße

    Jessie

    Antworten
    • ja, da hast Du recht, das mit dem Aufbrauchen ist so eine Sache… Bei mir ist es grade schlimm mit Mascaras, aber immer muss ich noch die nächste ausprobieren, weil die könnte ja toll sein… Und die halten sich ja auch nicht ewig… :-/

      Liebe Grüße zurück 🙂
      Melanie

      Antworten
  • Ich finde das sind echt tolle Produkte, die ich teilweise auch gar nicht kannte! Von First Aid Beauty habe ich schon viel bei amerikanischen Youtubern gesehen, aber leider habe ich selbst noch nie etwas von der Marke ausprobiert 🙁

    Liebe Grüße,
    Annika von TheJournalite.com

    Antworten
    • jaaa, die schaue ich auch nur zu gern. Und die britischen. Und kanadische. Und sogar eine Australierin schaue ich ab und zu.
      Ich sag nur Hashtag Youtubemademebuyit 😀

      Liebe Grüße
      Melanie

      Antworten

Write a comment