Allgemein

Makeup Bag für meinen Sommerurlaub

Ich brauche Sonne! Daher ging es schon vor ein paar Tagen ab in den Süden – nach Thailand um genau zu sein.  Juhu! (Bitte mal kurz für mich freuen 🙂 Und da darf natürlich sommerliches Makeup nicht fehlen. Ich plane zwar auch einiges an Makeup in Thailand zu shoppen, aber „ganz ohne“ kann ich logischerweise nicht weg fahren. Da würde ich mich komplett nackt fühlen. Du nicht auch?! Heute zeige ich Dir, was sich alles in meiner Makeup Bag für den Sommerurlaub befindet. Lass die Sonne in Dein Herz. 😉

Meine Vorüberlegungen

  • Es wird heiß in Thailand, über 30 Grad im Schatten, also möglichst leichte Texturen mitnehmen, eher Puderprodukte als Cremes!
  • Puderprodukte & auch wasserfestes Makeup kann man prima in Thailand shoppen, ich habe mir schon ein paar Marken rausgesucht… Also: keine Panik, vor Ort wird mindestens ein wasserfester Eyeliner gekauft. In Deutschland ist wasserfest meistens nicht wirklich wasserfest…
  • Kleine Verpackungen sind Trumpf – leider sind viele Highend Produkte eher in großen (wunderhübschen) Verpackungen angesiedelt, so dass ich eher auf Drogerie-Produkte zurückgreifen werde.
Makeup Bag Reise Sommerurlaub Must Haves 02
Bitte alle schön lächeln für ein Gruppenbild 🙂 Der gesamte Inhalt meiner Makeup Bag für den Sommerurlaub.

 

 

Meine Makeup Bag im Detail

Makeup Bag Reise Sommerurlaub Must Haves 01
Der Augenmakeup-Teil meiner Makeup Bag. Was für eine riesige Palette! Unglaublich. *kopfschüttel*

Urban Decay – Vice 4 Palette

Wieso denn so eine riesige Palette mit in den Urlaub schleppen? Ganz einfach: die riesige Palette hat nicht nur alle möglichen Farben für verschiedenste Looks (nur FALLS ich doch mal ein Augen-Makeup schminken will), sondern auch einen riesigen Spiegel. So kann ich mich unabhängig vom Badezimmerspiegel auch bei Tageslicht schminken.

 

2x Wasserfeste Mascara: essence I love extreme volume mascara waterproof & Maxfactor 2000 Calorie Waterproof Volume.

Diese beiden Mascaras sind die einzigen wasserfesten in meiner riesigen Mascara-Sammlung. Und da ich diese eher aufbrauchen als erweitern möchte, müssen die beiden mit. Ich bin gespannt, wie sie sich schlagen! Ich habe lange überlegt, ob ich nicht auch eine Benefit They’re Real einpacken sollte, nur für den Notfall. Aber 2 Mascaras müssen einfach mal reichen!

 

2x Maxfactor Khol Kajal #070 Olive und 090 Natural Glaze

Irgendwie besitze ich keine wirklich wasserfesten Kajals. Daher kommen diese beiden mit und Kajal ganz oben auf die Shoppingliste für thailändische Kosmetik.

 

Estée Lauder Artists Brow Pencil in 01-Soft Brown

Mein letzter Backup, dieses tollen Stifts, der leider im letzten Jahr eingestellt wurde. Große Trauer, denn wenn ich nur ein Augenbrauenprodukt haben dürfte, wäre es dieser Stift. Einfach phantastisch: kühler Farbton, nicht zu rötlich, nicht zu dunkel und dazu eine feine Spitze. Als Bon Bon obendrauf gibt es noch ein feines Bürstchen auf der Rückseite. Check 🙂

 

Essence lash & brow gel Mascara

Ein Basic, das ich seit vielen Jahren für meine Augenbrauen nutze.

 

Maybelline Color Tattoo 24hr Creamy Mattes in #98 Creamy Beige

Toller Primer aber auch pur als Lidschatten für ganz simple Beach-Looks verwendbar 🙂 Hier gibts eine detaillierte Review.

 

Makeup Bag Reise Sommerurlaub Must Haves 03
Und jetzt zum Teint für den Sommerurlaub 🙂

 

2x Concealer: Catrice Liquid Camouflage High Coverage #010 Porcellain und Maybelline Fit Me #15

Warum? Ganz einfach: der Catrice Concealer ist mein einziger wasserfester Concealer. Und ich nehme einen zweiten Concealer mit, da mir der Catrice Concealer sicherlich etwas zu hell sein wird, wenn ich einen Hauch bräuner bin.

 

IsaDora NUDE Fluid Foundation in #12 Nude Sand

Eine Probe aus meinem Douglas Adventskalender. Grade groß genug, um mir 15 Tage zu genügen – wobei ich sicherlich nicht jeden Tag Foundation benutzen werde. Im Winter ist sie mir einen Hauch zu dunkel, aber sie fühlt sich auf dem Handrücken geswatched erst mal toll an. Ich bin schon sehr gespannt darauf, sie endlich auszuprobieren.

 

NARS Blush Mini in Super Orgasm

Ein Neuzugang in meiner Sammlung: mein erster NARS Blush. NARS beäuge ich schon lange, aber ohne Tester bestellen ist mir bei Highend Makeup meistens etwas zu riskant. Daher war ich froh, dass ich diesen Mini zu einem guten Preis bei Amazon gefunden habe. Der Super Orgasm hat richtig viele Glitzerpartikel. Naja, manchmal braucht man aber auch etwas Glitzer – im Urlaub zum Beispiel :-). Ansonsten wird er bei mir wahrscheinlich nur selten in Erscheinung treten.

Hier** kannst Du den Blush bestellen, wenn Du auch einmal einen NARS Blush ausprobieren möchtest, ohne allzu tief in die Tasche greifen zu müssen.

 

Catrice Highlighting Powder in C01 Fairy Dust (Enter Wonderland LE)

Ich zeige nur ungern Dinge, die Du nicht mehr bekommen kannst. Aber ich liebe diesen Highlighter einfach zu sehr. Dieses  des beliebten „Fairy Dust“ habe ich übrigens sehr günstig auf Kleiderkreisel erstanden – vielleicht hast Du dort ja auch Glück?

 

L’Oréal Indefectible Makup & Puder in 123 Warm Vanilla

Puder, das schön deckend ist. Schwämmchen und Spiegel integriert. Eingepackt.

 

Maybelline Dream Sun Bronzing Powder

Nein nein nein, ich konnte es einfach nicht über mich bringen, diesen Bronzer mitzunehmen. Er ist einfach zu orange. Auch bei bestem Willen geht der Bronzer von Maybelline gar nicht. Ich muss es mir eingestehen, dass dies einfach ein Fehlkauf war. Das Licht im DM hat mich geblendet?! Schwamm drunter. 😉 Stattdessen darf mein Lancôme Bronzer mit.

 

Makeup Bag Reise Sommerurlaub Must Haves 05

Escada Agua del Sol – Limited Edition 2016

Ein toller Duft muss natürlich auch mit, wobei vielleicht auch noch ein zweiter mit darf, aber ich habe noch nicht entschieden welcher. Agua del Sol gefällt mir immer besser, er entwickelt sich richtig schön auf meiner Haut. Und je öfter ich ihn trage, desto besser finde ich ihn. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich jetz noch viel mehr in passender, sommerlicher Laune bin? Hier kannst Du meine Review dazu lesen.

 

NAILSINC GelEffect Nagellack in „Old Park Lane“

Dieser Nagellack stammt aus einer Douglas Box, und eigentlich war ich etwas enttäuscht von der Deckkraft (zu DEM Preis…) Aber im Urlaub habe ich ja Zeit, den Lack in 2 Schichten zu lackieren, bis er deckt. Und die Farbe schreit einfach Sommer! 🙂 Sommer, Sonne, Sonnenschein! *sing*

 

Rival de Loop Automatic Lipliner in 07 Plum

Die Farbbeschreibung „Plum“ ist 100% daneben. Es ist ein schöner, kühler Rotton. Passend zu dem YSL Lippenstift, der via Handgepäck mitreisen darf 😉

Puh, ist jetzt doch ganz schön viel geworden! Packst Du auch so viel ein, wenn es in den Urlaub geht? Oder mehr? Oder bist Du eher der minimalistische Typ? Ich bin gespannt auf Deine Antwort – wenn Du möchtest kannst Du mir auch gerne einen Link zu Deinem Blogpost hinterlassen.

Comments (2)

Write a comment