Beautyboxen

My Little Box September 2016 #mylittlemademoisellebox

Es ist wieder einmal Zeit für ein Unboxing. Heute zeige ich Dir die My Little Box September 2016, die wieder einmal prall gefüllt ist mit Kosmetik und zuckersüß designten Kleinigkeiten. In diesem Monat dreht sich alles um das Thema Mademoiselle und im Netz kannst Du alles dazu unter #mylittlemademoisellebox finden.

my-little-box-september-2016-mademoiselle-box-geldboerse-dunkelblau

 

Die Box an sich ist bereits wieder ein Hingucker und passt hervorragend zum Thema „Mademoiselle“ – findest Du nicht auch? Der Pariser Style gefällt mir sehr gut, auch wenn die Box nicht so praktisch ist wie sonst, aber auf jeden Fall durch die ungewöhliche Öffnung etwas Besonderes.

my-little-box-september-2016-mademoiselle-box-geldboerse-dunkelblau-001

Obenauf liegt eine separate Karte mit einem kleinen „Vorwort“. Hier erfährst Du: Claudie Perlot, eine französische Kultmarke, arbeitet für diese Edition mit My Little Box zusammen.

 

my-little-box-september-2016-mademoiselle-box-geldboerse-dunkelblau-002
#mylittlemademoisellebox

Das mittlerweile obligatorische „Heftchen“ ist wie immer sehr liebevoll gestaltet und beinhaltet einiges mehr, als nur die Vorstellung der enthaltenen Produkte. Reinlesen lohnt sich. Aber ich persönlich lasse das Heft zuerst links liegen, und stürze mich wie eine Wilde auf den eigentlichen Inhalt der MylittleBox.

my-little-box-september-2016-mademoiselle-box-geldboerse-dunkelblau-004

Zuerst entdecke ich ein großes Paket von Claudie Pierlot. Besondere Freude macht mir auch hier wieder die Verpackung. Einfach alles an dieser Box ist niedlich.

my-little-box-september-2016-mademoiselle-box-geldboerse-dunkelblau-005

Der Inhalt ist ein „kleines“ Täschchen – oder Portemonai. Für einen Geldbeutel ist es schon sehr ausgewachsen, ich kann mir aber gut vorstellen, es Abends beim Ausgehen mitzunehmen. Ein Lippenstift, Blottingpaper und der Hausschlüssel passen problemlos hinein.

my-little-box-september-2016-mademoiselle-box-geldboerse-dunkelblau-006

Und auch der restliche, kosmetische Inhalt ist sehr chic anzusehen:

my-little-box-september-2016-mademoiselle-box-geldboerse-dunkelblau-007

  • My Little Beauty Mademoiselle Mascara – um ehrlich zu sein: mir wäre weniger Mascara Auswahl lieber. Ich bin etwas überwältigt davon, dass jede Marke mindestens 5 verschiedene Mascaras auf den Markt bringt – und dann noch 5 wasserfeste Varianten davon. Im Augenblick habe ich keine besondere Lust, die Mascara auszuprobieren, aber das ändert sich sicher bald wieder.
  • Mitchell & Peach English Leaf Body Cream – Dieser Duft ist polarisierend: entweder man liebt ihn (so wie ich) oder man hasst ihn. Er ist sehr speziell und duftet kräuterig, nach Wald und Wiesen, ein wenig nach Madam – weniger nach Mademoiselle 😉 Über dieses Produkt freue ich mich am meisten.
  • Artdeco Perfect Color Lipstick – ein sehr schöner dunkler Lippenstiftton, der mir richtig gut gefällt. Perfekt für den Herbst.
  • Sisley Global Perfect Pore Minimizer – diese Probe wird sicherlich auch den ein oder anderen Freudenschrei auslösen – bei einer luxuriösen Marke wie Sisley ist Mademoiselle doch sehr  froh, wenn man erst einmal hinein schnuppern kann, bevor man sich in Unkosten für eine Creme stürzt. 🙂

Mein Fazit zur My Little Box September 2016

Die My Little Box September ist eine absolut ausgewogene Box, die mir persönlich sehr gut gefällt. Mit fast allen Produkten kann ich etwas anfangen, und der Cuteness-Faktor ist – wie immer – over-the-top.

Was sagst Du zu der Box? Gefällt Dir der Geldbeutel oder bist Du eher enttäuscht davon?

Merken

Merken

Write a comment