Makeup Skincare

Gutenachtkuss für Deine Haut?*

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich als Nivea Produkt-Botschafterin ausgewählt wurde und vor etwa drei Wochen ein prall gefülltes Paket von Nivea erhalten habe. Was alles in dem Paket war und wie die Produkte bei mir und meiner Haut angekommen sind, erzähle ich Dir heute.

Eigentlich dachte ich, dass es nur um die neue Nivea Creme Reinigungsmilch geht, aber in dem riesigen Paket waren gleich mehrere Nivea Produkte und einige Proben zum Weitergeben an Freunde & Familie:

  • 1x Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch (200 ml)
  • 2x Nivea Creme Pflege Reinigungstücher (25 Stück)
  • 1x Nivea Pflegende Gute-Nacht-Creme (50 ml)
  • 1x Heft Nivea Fragebögen zum Befragen von Freundinnen & Bekannten
  • 1x Nivea Handbuch zur Botschafter-Aktion
  • 20x Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch Proben (2 ml)

Auf Instagram hatte ich schon ein erstes Foto gepostet:

 

Nivea Creme Pflege Reinigungstücher (25 Stück)

Gleich einmal vorneweg: ich mochte die Nivea Creme Pflege Reinigungstücher nicht. Wie die meisten anderen Reinigungstücher, sind sie einfach nicht sanft genug für meine Gesichtshaut. Meine Augen waren nach der Benutzung der Reinigungstücher gerötet. Ich musste sie über Gebühr strapazieren, um mein Augenmakeup zu entfernen.

Nivea Creme Pflege Reinigungstücher Review
Flop für mich: die Nivea Creme Pflege Reinigungstücher

Um Swatches auf meinen Armen zu entfernen, verwende ich sie gerne und hier haben sie mich auch nicht enttäuscht. Sie hinterlassen ein angenehmes Hautgefühl, nichts fühlt sich klebrig an – es gibt also keinerlei Filmbildung. Außerdem sind sie dick und ausreichend „nass“. Das Problem kennst Du doch sicher auch, dass manche Reinigungstücher viel zu trocken sind? Hier nicht! Wenn Du also unempfindliche Gesichtshaut hast, kannst Du sie Dir ja einmal genauer anschauen.

Inhaltsstoffe: Aqua, Isopropyl Stearate, Glycerin, Dimethicone, Methylpropanediol, Panthenol, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, 1,2-Hexanediol, Phenoxyethanol, Methylparaben, Limonene, Linalool, Geraniol, Citronellol, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Butylphenyl Methylpropional, Citral, Parfum

Wasserfestes Makeup haben sie allerdings auch bei Swatches entgegen des Hersteller-Versprechens bei mir nicht wirklich rückstandsfrei entfernen können. Aber Gott sei Dank, gab es ja direkt im Paket noch eine Alternative zur Makeup-Entfernung: das eigentliche „Star“-Produkt der Botschafter-Aktion.

Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch (200 ml)

Das schreibt Nivea zur Reinigungsmilch:

  • Reinigt gründlich und entfernt Make-up und sogar wasserfeste Mascara.
  • Schützt die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut.
  • Ist besonders mild und pflegend und für jeden Hauttyp geeignet.
  • Durch die pflegende Formel besonders geeignet für die Anwendung am Abend.
  • Die pflegende Milch enthält den einzigartigen Duft der NIVEA Creme und hinterlässt ein zartes, gepflegtes Hautgefühl.

Mal sehen, ob hier das Produktversprechen eingehalten wird?!

Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch Review
Favorit aus dem Nivea Paket: Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch

Die Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch mochte ich hingegen sehr gerne. Leider ist sie, wie alle Nivea-Produkte, parfümiert – natürlich mit dem leckeren Nivea-Duft, was für einige sicherlich ein Vorteil ist. Ich persönlich nutze allerdings am liebsten unparfümierte Pflege. Aber da ich die Reinigungsmilch ohnehin abspüle und nicht auf meiner Haut belasse, ist das in diesem Falle nicht so tragisch – und ich schaue nicht ganz so skeptisch auf die Inhaltsstoffe:

Aqua, Isopropyl Palmitate, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter, Panthenol, Cetyl Alcohol, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Octyldodecanol, Sodium Palmitate, Glyceryl Stearate, Sodium Stearate, Sodium Myristate, Sodium Arachidate, Sodium Oleate, Sodium Carbomer, Phenoxyethanol, Methylparaben, Limonene, Linalool, Geraniol, Citronellol, Benzyl Alcohol, Citral, BHT, Parfum

Die Reinigungsmilch habe ich sehr gut vertragen – sprich: keine Rötungen oder ähnliches – und sie hat mein Makeup optimal entfernt. Ich habe hierzu zunächst mein Gesicht angefeuchtet, die Reinigungsmilch gründlich einmassiert und abschließend alles mit einem großen Wattepad (von der Rossmann Eigenmarke Isana) abgenommen. Das Hautgefühl ist danach wirklich gut, aber gehöre ich zum „Typ Fisch“ – ich fühle mich nur wirklich sauber, wenn Wasser im Spiel war. Also nutze ich anschließend einfach noch mal intensiv den Wasserhahn 😉

Ingesamt war ich positiv überrascht von der Top Leistung der Nivea Reinigungsmilch: sie kann wirklich das gesamte Makeup (auch wasserfestes!) sehr schonend entfernen. Und das zum günstigen Preis  von ca. 3,50 UVP. Wenn ich wieder Makeup-Entferner nachkaufen muss, steht Nivea auf jeden Fall auf meiner Liste!

 

Nivea Pflegende Gute-Nacht-Creme (50 ml)

Ebenfalls überrascht war ich von der pflegenden Gute-Nacht-Creme von Nivea.

Nivea Gute-Nacht-Creme #Gutenachtkuss
Nivea Gute-Nacht-Creme #Gutenachtkuss

Der obligatorische Blick vorab auf die Inhaltsstoffe zeigt, dass leider auch die Gute-Nacht Creme parfümiert ist:

Aqua, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter, Triisostearin, Cetearyl Alcohol, Isopropyl Palmitate, Glyceryl Glucoside, Hydrogenated Coco-Glycerides, Methylpropanediol, C12-15 Alkyl Benzoate, Synthetic Beeswax, Glyceryl Stearate Citrate, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Nelumbium Speciosum Flower Extract, Propylene Glycol, Sodium Carbomer, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Methylparaben, Trisodium EDTA, Benzoic Acid, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Limonene, Geraniol, Benzyl Alcohol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, BHT, Parfum

Wer mir auf Instagram folgt oder meinen Blog schon länger liest weiß, dass ich kein Fan von Parfum in meiner Pflege bin. Aber trotzdem habe ich die Creme ausprobiert – und war begeistert. Man kann es nicht anders sagen. Meine Haut war nach dem Auftrag direkt spürbar gut gepflegt, aber auch nicht zu fettig. Ein kleiner Film blieb auf der Haut, aber nachts habe ich damit keine Probleme. Und auch „am Morgen danach“ war meine Haut gut durchfeuchtet und hat sich sehr genährt angefühlt. Ein pralles Hautgefühl stellte sich nach einigen Tagen ein, ohne Spannen, Rötungen und erst Recht ohne Jucken. Das hat mich wirklich beeindruckt. Ich werde Ausschau halten, vielleicht gibt es ja demnächst noch eine „sensitive“ Variante ohne Duftstoffe? 🙂

Noch bis zum 30.06.2016 kannst Du Dir bei Nivea Coupons ausdrucken, um beim Kauf aller vorgestellter Produkte kräftig zu sparen – bis zu 1 Euro pro Produkt (klick!). Hinterlasse mir doch einen Link zu Deiner persönlichen Review!

* PR Sample: Die Produkte wurden mir kostenfrei von Nivea zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. #PRSample

** Referral-Links.

Comments (1)

  • […] Coco würde dem Glossyteam die Nivea Creme Pflege Reinigungstücher vermutlich postwendet zurück schicken. Ich bin mir sehr sicher, dass sie nur das allerbeste an Ihre Haut lassen würde. Und dazu gehören die Tücher leider nicht. Ich kenne die Reinigungstücher bereits aus meinem tollen Nivea Test-Paket – meine ausführliche Rezension dazu und zu weiteren Nivea Produkten findest Du hier. […]

    Antworten

Write a comment